Angebote zu "Essays" (3 Treffer)

Über Frankreich
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Mit seinen Aphorismen und Essays gehört E. M. Cioran, geboren 1911 in Rumänien, gestorben 1995 in Paris, zu den größten Stilisten und bedeutendsten Autoren der modernen französischen Literatur. Überraschend tauchte kürzlich in seinem Nachlaß ein Essay auf, den er 1941 in Frankreich schrieb noch in rumänischer Sprache: Über Frankreich. (Ab 1947 schreibt Cioran nur noch Französisch.) ´´Ich glaube nicht, daß ich die Franzosen lieben würde, wenn sie im Verlauf ihrer Geschichte nicht einen derartigen ennui entwickelt hätten. Es ist aber kein unabsehbarer ennui, sondern ein ennui der Klarheit. Es ist die Mattigkeit, die sich einstellt, wenn man einmal kapiert hat, wie es läuft. Während bei den Deutschen Banalitäten als ordentlicher Stoff für Unterhaltungen durchgehen, ziehen Franzosen eine ansehnliche Lüge jeder dürftig formulierten Wahrheit vor.´´ Damit beginnt Über Frankreich. Indem der Rumäne über Frankreich, Frankreichs Kultur, Geschichte und Dekadenz schreibt, entwirft er zugleich ein ganz persönliches Programm, nämlich das der eigenen förmlichen Domestizierung. Über Frankreich, noch gespickt mit Ausbrüchen vitalistischen Elans, gesuchten Reflexionen, falschem Tiefsinn in Nietzsches Manier, ist auch ein raffinierter Essay über Dekadenz und die Bedingungen einer Renaissance seiner, derjenigen Ciorans.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Farrago, Vol. 2 of 2 als Buch von Richard Barton
€ 38.99 *
ggf. zzgl. Versand

Farrago, Vol. 2 of 2:Containing Essays, Moral, Philosophical, Political, and Historical, on Shakespeare, Truth, Boxing, Kings, Religion, Commerce, Governments, Politeness, Ennui, Ingratitude, Fortune, Politics, &C. , &C. , Abstracts and Selections on Vario Richard Barton

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
The Red Book , Hörbuch, Digital, 1, 760min
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

The Big Chill meets The Group in Deborah Copaken Kogan’s wry, lively, and irresistible new novel about a once-close circle of friends at their 20th college reunion. Clover, Addison, Mia, and Jane were roommates at Harvard until their graduation in 1989. Clover, homeschooled on a commune by mixed-race parents, felt woefully out of place. Addison yearned to shed the burden of her Mayflower heritage. Mia mined the depths of her suburban ennui to enact brilliant performances on the Harvard stage. Jane, an adopted Vietnamese war orphan, made sense of her fractured world through words. Twenty years later, their lives are in free fall. Clover, once a securities broker with Lehman, is out of a job and struggling to reproduce before her fertility window slams shut. Addison’s marriage to a writer’s-blocked novelist is as stale as her so-called career as a painter. Hollywood shut its gold-plated gates to Mia, who now stays home with her four children, renovating and acquiring faster than her director husband can pay the bills. Jane, the Paris bureau chief for a newspaper whose foreign bureaus are now shuttered, is caught in a vortex of loss. Like all Harvard grads, they’ve kept abreast of one another via the red book, a class report published every five years, containing brief autobiographical essays by fellow alumni. But there’s the story we tell the world, and then there’s the real story, as these former classmates will learn during their 20th reunion weekend, when they arrive with their families, their histories, their dashed dreams, and their secret yearnings to a relationship-changing, score-settling, unforgettable weekend. 1. Language: English. Narrator: Kate Udall, Susan Bennet, Jennifer Cohn, Jennifer Ikeda, Robert Petkoff, Kathleen McInerney, Eliza Foss. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/hype/000108/bk_hype_000108_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot